Leistungsbereiche

Anforderungen

Die Verkehrsleittechnik dient dem unmittelbaren Schutz von Menschen und Gütern. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die für Verkehrssteuerungs- und Informationssysteme eingesetzte Elektronik, die auch bei dauerhaften Nutzung fehlerfrei funktionieren muss.

Inhalte der Verkehrsleittechnik

Elektrische Installation und Inbetriebnahme  von

  • Verkehrszeichenbrücken
  • Lichtsignalanlagen
  • Wechseltextanzeigen
  • Informationstafeln
  • Höhenkontrollen
  • Umweltdatenerfassungseinrichtungen
  • Ausbau von Streckenstationen
  • Installation von Induktionsschleifen z.B  Schattenmaut
  • Schalthäuser auf Autobahnen
  • Installation Zentralen 

Die Verkehrsorganisation ist in der gegenwärtigen Verkehrsentwicklung gleichzeitig Ursache und Wirkung, da ihre Einsatz einen höheren Verkehrsdurchsatz ermöglicht, der seinerseits eine leistungsfähigere Verkehrleittechnik erfordert.